Brutal Bravo - s/t 7EP+Downloadcode (haze color, lim.200)

Contra Records
1516
In den Korb
  • Beschreibung
Zornig, rau, wütend - BRUTAL BRAVO. Das Debüt der Band aus dem Süden Deutschlands hat es aber so richtig in sich: Angepisster, ach was sage ich, mega-angepisster Gesang, treibende Beats, aggressiv, treibend und gemein. Mit den Füßen fest in den 80ern, eine ordentliche Schippe American Oi!, ein Schuss NEGATIVE APPROACH, eine Prise BONECRUSHER - da klingt rein gar nix nach beschaulichem Baden-Württemberg. Erwähnte ich „angepisst“? Die Band kotzt sich ordentlich aus („Deadlocked“) und feiert sich selbst indem sie der Welt den Mittelfinger zeigt. Astreine Skinhead Scheibe, vier Songs voll auf die 12, keine Ballade, kein Akustik-Stück, fertig.
Verwandte Produkte