Home Front - Games Of Power LP (black)

La Vida Es Un Mus
27171
In den Korb
  • Beschreibung

"Enormes Debüt in voller Länge von Home Front, die es geschafft haben, die Wahrheit über den schönen und grenzwertig mythischen Fadenmoment festzuhalten, in dem Punk, New Wave, Pop, Indie und Rock'n'Roll alle auf eine einzige Quelle zurückgehen. Wir haben vielleicht nur davon geträumt, dass Tears for Fears am Wochenende GBH besucht haben oder dass Annie Lennox ihren Abend damit verbracht hat, Crass-Aufnäher auf ihre Wrangler Blue Bell-Jacke zu nähen, aber Home Front haben das Essensdreieck geläutet, damit wir alle schlemmen können. Hohe Momente perfekt patinierter Synthie-Brillanz, zarte New-Wave-Überlegungen, Punk-Hymnen, die das größte Stadion füllen könnten, und feurige Hooks, die den kältesten Zyniker erwärmen könnten. Der Champagner, die Leimtüte, die Stiefel und der Eyeliner, GAMES OF POWER hält sich an allem fest.

GAMES OF POWER lebt in einer kristallklaren Aufnahme des langjährigen Freundes und Edmonton-Zauberers Nik Kozub, die Home Front's Nachfolger "Think of The Lie" zu euphorischen Höhen und düsteren Tiefen bringt. Wiederum von Jonah Falco aus der Ferne produziert und zwischen 10-Kilometer-Läufen bei Minusgraden in Edmonton Ende Februar mit der Co-Produktion von Nik Kozub, haben Home Front ihren besten spiegelblanken Stiefel nach vorne gestellt." (Jonah Falco)

Tracklist:

01. Faded State

02. Real Eyes

03. Nation (FT. Cal)

04. New Face Of Death

05. Overtime

06. Contact

07. Crisis

08. End Transmission

09. Games Of Power

10. Face Value

11. Born Killer

12. Quiet World

Verwandte Produkte